Archive for Februar 2008

„Klappe, die Zweite“ – Neues Comedy-Programm von Murat Topal

Februar 28, 2008

Der Comedian Murat Topal, Deutsch-Türke und Ex-Polizist, startet in der ufa-fabrik in Berlin-Tempelhof mit seinem zweiten Programm „Tschüssi Copski – Ein Cop packt ein!“

Die Premiere dieses Programms fand vor einem bis zum letzten Sitzplatz gefüllten Theatersaal Ende Februar 2008 statt. Hier hat Murat Topal auch mit seinen ersten erfolgreichen Comedian-Schritten mit „Getürkten Fällen“ seine Karriere begonnen.

Mittlerweile musste sich Topal zwischen seinen Beruf „Polizist“ und seiner Berufung „Comedian“ entscheiden: „Komiker oder der Witz auf der Straße, das war die Entscheidung“. Er hat sich für einen neuen Spezialauftrag auf der Bühne entschieden.

Murat schaut gekonnt den Kids in der U-Bahn auf die „Schnauze“ und erinnert sich an seine Comic-Jugendhelden wie „Tom und Jerry“ und „Road Runner“. So zieht der über 30 Jährige selbstironische Parallelen von seiner Jugend zu den PC-Spielen der pubertierenden Jugendlichen von Heute. So wird auch der bekannte Grönemeyersong abgeändert in „Eltern an die Macht“.

Als Nachbar Pasulke erzählt er seine Erlebnisse im Schwimmbad, von Erfahrungen mit Souvenirverkäufern auf Lanzerote und auch die mulitkulti-schwäbischen Erlebnisse auf dem Basar in Istanbul.

Topal berichtet, als Glatzkopfträger, witzig über seine Kontakte zum türkisch-schwulen Friseur und lässt als Comedian seine Erfahrungen mit „Motto-Musik-Partys“ und bekannten Filmmusiken spielerisch lebendig werden. Faszinierend sind dabei immer wieder die körperlich betonten Tanzeinlagen. Die Begegnungen im Fitnessstudio, die Erlebnisse aus seiner bisherigen Polizeitätigkeit und von seiner Motivationsmusik von „Rocky“ sind immer wieder spritzig, witzig und geistreich.

Die kleinen lampenfieberbedingten Hänger bei der Premiere hat der Profi liebevoll gemeistert. Besonders wohltuend ist es, wie Murat Topal ein souveräner und unverkrampfter Umgang mit weitverbreiteten Klischees gelingt. Topal hat, zu seiner auch schon sehr guten erster Show, einen echten Qualitätssprung nach vorne geschafft. Eine Empfehlung, ohne Wenn und Aber!

Thomas Moser –BerLi-Press (www.berli-press.de) für www.lichtenrade-berlin


Spieltermine:Mi – Sa, 27.2.- 22.3. und Ostersonntag 23.3.2008
Beginn: Mi- Sa 20:30 Uhr

Eintritt: 16,- , erm. 14,-Euro
Im Theatersaal der ufaFabrik – Viktoriastr. 10-18 12105 Berlin
Direkt am Tempelhofer Damm, 1 Minute von der U6-Ullsteinstraße,
Bus: M170, N6 und N 84 Zuschauer- & Ticket-Telefon 030 • 75 50 30 www.ufafabrik.de

http://www.murattopal.de/

Advertisements